Akademie Europa der CESI

AKADEMIE EUROPA - Forschungs- und Weiterbildungseinrichtung der CESI

   

Programm 2007

Über uns

 

Verwaltungsrat

 

Mitglieder

 

Partner

 

Kontakt

   
"Europas demographische Herausforderung - Wege aus der Krise"

Fachtagung I

Fachtagung II

Fachtagung III

Über die Akademie Europa

Status

Die Akademie Europa ist ein nach belgischem Recht gegründeter gemeinnütziger internationaler Verein. Die Arbeit der Akademie Europa wird von ihren 33 Mitgliedsorganisationen, die aus insgesamt 19 europäischen Ländern stammen, unterstützt.

Die Akademie Europa unterstützt die CESI in ihrer Funktion als Berater der Politik. Zusammen mit ihrer Mutterorganisation entwickelt und diskutiert sie mit Wissenschaftlern und politischen Entscheidern neue Ideen. Auf ihren Fachtagungen, die den Mitgliedsorganisationen offen stehen, befasst sie sich mit aktuellen Fragen der europäischen Politik.

Ziele

Als Forschungs- und Weiterbildungseinrichtung der CESI fühlt sich der Verein der Fort- und Weiterbildung seiner Mitglieder verpflichtet. Insbesondere folgende Ziele verfolgt die Akademie Europa:

  • Die Beschäftigten in Europa durch Informations- und Beratungsdienstleistungen weiterzubilden

  • Maßnahmen der beruflichen, gewerkschaftlichen und politischen Bildung durchzuführen

  • wissenschaftliche Fortschritte auf dem Gebiet der Sozial- und Gewerkschaftspolitik zu erzielen

  • Die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten in Europa als Ganzem zu fördern und damit zum Zusammenwachsen Europas beizutragen

Tätigkeit

Zur Erreichung dieser Ziele  betreibt die Akademie Europa:

  • die Organisation von Fachtagungen, Symposien, Seminaren, Expertentreffen und Diskussionsrunden,

  • Information und Beratung, insbesondere zu Themen der europäischen Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftspolitik

  • Studien, Analysen und Gutachten sowie deren Veröffentlichung und Verbreitung,

  • wissenschaftliche Untersuchungen und Vergabe von Forschungsaufträgen,

  • Zusammenarbeit mit anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen

Die Akademie wird bei ihren Aktivitäten von der Europäischen Kommission finanziell unterstützt.

Organisation

Die Mitgliedsorganisationen treten alle vier Jahre zu einer Hauptversammlung, dem höchsten Organ der Akademie Europa, zusammen. Zwischen den Hauptversammlungen wird die Akademie Europa von einem Verwaltungsrat, an dessen Spitze ein Präsident steht, geleitet. Die laufenden Geschäfte leitet der Direktor der Akademie.

Wie kann man die Arbeit der Akademie Europa unterstützen?

Sie können die Arbeit der Akademie Europa mit persönlichen Beiträgen und Spenden unterstützen. Die Akademie Europa bietet Wissenschaftlern, Praktikern und politischen Entscheidungsträgern ein hochkarätiges Forum, um Ideen und Innovationen zu präsentieren und zu diskutieren.

Scheuen Sie sich nicht, uns Anregungen und Ideen zu unserer Arbeit mitzuteilen. Sie erreichen uns unter:

     

English

Français

Letzte Änderung: 01-02-2007 -


Free Counter by GOWEB